You are here: Home ISTITUTO BIBLICO Analecta Orientalia Grammatik der Kültepe-Texte

GBPress.net Gregorian & Biblical Press

Grammatik der Kültepe-Texte

E-mail Stampa PDF

Hecker, K.

“Analecta Orientalia” 44

1968, pp. XVI-312

9788876532443

€40.00
Acquista

 


 

Im jahre 1881 veröffentliche Th. G. Pinches zwei keilschrifttexte aus dem British Museum und aus der Bibliothèque Nationale zu Paris, die einen ganz neuen typ vertraten und die er wegen ihrer herkunft „kappadokisch“ nannte. Mit dem weiteren auftauchen derartiger texte wurden auch genauere angaben über den fundort bekannt. nach behauptung der antikenhändler, die die kappadokischen tontalfen zum kauf anboten, sollten sie von dem etwa 20 km nordöstlich Kayseri gelgenen Tell namens Karahüyük oder Kültepe stammen, weshalb man auch von „Kültepe-Texten“ spricht.

 

Vorwort  v

Inhaltsverzeichnis  vii

Abkürzungen  xi

Nachträge und Berichtigungen  xv

I. Einleitung  1

II. Schrift- und Lautlehre  11

III. Die Flexion  73

IV. Syntax  186

V. Anhang  258

Belegstellenverzeichnis  262

Sach- und Wortregister  297

 

 

 

 
Powered By JFBConnect


Network



Centro Assistenza

DOVE SIAMO
Piazza della Pillotta 35
Visualizzazione ingrandita della mappa
Visualizzazione ingrandita Street View

Non esitare a contattarci per ogni informazione o dubbio